Newsletter September 2016

 

Prominenter Ausblick für den Kaiser

30 Sep 2016, Geschrieben von Melanie Hainke in Newsletter

„Der Herbst ist immer unsere beste Zeit“, sagte schon Johann Wolfgang von Goethe. Das finden wir auch. Denn es riecht so gut – nach reifen Früchten und die Blätter an den Bäumen werden langsam bunt. Unser Kaiser hingegen, will sich das Herbsttreiben lieber von drinnen anschauen. Dafür hat er sich mit einen seiner Spitzbuben zusammen ein prominentes Schaufenster der Stadt ausgesucht. Und da sitzt er pünktlich seit Herbstbeginn und beobachtet das Treiben in der Buxtehuder Altstadt. Nun eines hat er vergessen: seine Kleider. Er sitzt fast nackig da. Nur einen Schlüpfer hat er an. Dafür aber mit Krone.

Apropos Buxtehude, dort wo scheinbar Hase und Igel regieren, findet vom 22. bis 30. Oktober ein Internationales Märchenfestival statt. Und was wird gespielt? Nein, kein „Hase und Igel“! Den famosen Wettlauf auf der Buxtehuder Heide hat unser Puppenspieler doch gar nicht im Repertoire. Noch viel besser: gespielt werden: „Der Froschkönig“ und „Die Prinzessin auf der Erbse“. Bisschen Abwechslung tut den Hase-und-Igel-Fans der Märchenstadt mal ganz gut. Mehr Infos zu dem Festival übrigens unter www.maerchenfestival-buxtehude.de.

Matthias Kuchta ist zur Zeit noch im Norden unterwegs. Bald geht es nach Gernsheim und weiter nach Graz ins Kulturzentrum bei den Minoriten.

Zwischen den Spielen und Reisen, macht Matthias Kuchta kleine Bleistiftskizzen zum Wolf: Er zeichnet eine Requisite oder eine kleine Szene, die typisch für das Märchen sind. Wie schon beim Froschkönig und beim Schneewittchen stellen wir zur Zeit die Materialien zur Unterrichtsvorbereitung für die Klassen 3 und 4 für den Englischunterricht zusammen. Hierzu gehören englischsprachige Wort-/Bildkarten, die z. B. als Memory genutzt werden, ein Crossword und andere Anregungen, um sich spielerisch der Story von dem bösen Wolf zu nähern. Nähere Infos hierzu auch unter: http://lille-kartofler-figurentheater.de/lehrmaterial/

Genießen Sie den Herbst! Bis bald!

Ihr und Euer
Lille Kartofler Figurentheater